Was ist der Strakvlak?

Der STRAKVLAK ist ein Handabziehbalken zur Verwendung an Stellen an denen mechanisches Arbeiten nicht möglich ist.
Den STRAKVLAK gibt es in drei Ausführungen, eine schmale und zwei breite. Diese ergänzen sich.

Grob Vorarbeiten

Der schmale STRAKVLAK leistet die grobe Vorarbeitung für Strassenbau, indem er in kurzer Zeit sehr viel Material bewegt und das Gelände grob egalisiert. Der schmale STRAKVLAK ist von 70 cm stufenlos auf 120 cm verstellbar.

Die Feinarbeit

Der breite STRAKVLAK leistet die Feinarbeit.
Der breite STRAKVLAK ist von 117 cm stufenlos auf 210 cm verstellbar.
Es gibt außerdem ein Duo-Modell das von 210 cm stufenlos auf 303 cm verstellbar ist.

Rückenfreundliches Arbeiten

Der STRAKVLAK hat solide, leichtgewichtige Kunst­stoffräder. Diese sind wartungsfrei und können per 0,5 cm in Höhe verstellt werden. Auch der Standardbügel vom STRAKVLAK ist in der Höhe verstellbar.
Dies macht den STRAKVLAK ergonomisch vertretbar. Gewerkschaften und diverse Arbeitsschutzorgane empfehlen und loben den Gebrauch und die Leistung von dem STRAKVLAK.

Mit wenig mühe ein perfektes Resultaat

Zusammengefasst ist der STRAKVLAK für den Gärtner (Rollrasen verlegen und einsäen) und den Straßen-arbeiter ein geschickter und schneller Assistent, um das schwere Abziehen zu erleichtern.

Zubehör

Zwei Zubehörteile sind erhältlich und können am schmalen STRAKVLAK Modell angebracht werden. Die Saatharke ist ideal, um Grassamen sorgfältig und gleichmäßig zu rechen. Der Besen ist zudem äußerst praktisch, um Sand in Pflasterfugen zu fegen.

Produktübersicht

• S4634 STRAKVLAK Modell III DV, komplett (70 – 120 cm)
• S4635 STRAKVLAK Modell IV DV, komplett (117 – 210 cm
• S4640 STRAKVLAK Modell VII DUO, komplett (210 – 303 cm)
• S4627 STRAKVLAK Einheit Abarbeitungsbesen (80 cm)
• S4632 STRAKVLAK Einheit Saatharke (80 cm)
• S4641 STRAKVLAK Einheit Saatharke (120 cm)